ISP Kundenüberprüfung

Anschriftenalter-Prüfung

Anschriftenalter-Prüfung

Durch die Anschriftenalter-Prüfung hat der SPK-Mitarbeiter die Gewissheit, dass alle Anschriften den Sicherheitskriterien genügen, ohne sie händisch prüfen zu müssen. Dazu gleicht dieser ISP-Prozess das Erstellungs-/ Änderungsdatum der Anschriftentypen Telefon, E-Mail und Postanschrift mit einem frei definierbaren Mindestalter ab. Wird das Mindestalter einer Anschrift unterschritten, wird eine Fehlermeldung ausgegeben und der Folgeprozess wird nicht aufgerufen.

Ihr Vorteil

  • Zielgruppensteuerung für Geschäftsvorfälle
  • Verbesserte Bearbeitungszeiten, da die Prüfung automatisiert abläuft
  • Mit anderen Prüfungen kombinierbar
  • Fehlerreduktion, da keine manuelle Prüfung nötig ist